Unsere Vereinsgewässer

Wohl kaum ein Angelverein in der näheren und weiteren Umgebung kann sich über ein derart reiches Angebot an Gewässern freuen wie der ASV „Forelle“ e. V. Lauenbrück. Mit Wümme, Fintau, Rehrbach, Burgteich/Dorfteich, Fintausee, Wiesensee, Ziegeleiteiche/Lehmkuhlen und den drei Schleienteichen steht den Vereinsmitgliedern eine in der Region wohl einmalig hohe Anzahl landschaftlich wunderschön gelegener Gewässer für die Angelfischerei und Erholung zur Verfügung. Unser Verein darf für sich in Anspruch nehmen, v. a. bei der Anlage und Pflege der Stillgewässer auch einen wesentlichen Beitrag für die Erholungsnutzung und die Attraktivität des Ortes geleistet zu haben.

Kartengrundlage: Auszug aus den Geobasisdaten der Niedersächsischen Vermessungs- und Katasterverwaltung

     

    

Außerdem sind alle aktiven Vereinsmitglieder des ASV "Forelle"  Inhaber einer Angelerlaubniskarte in den Gewässern des ASV Hamburg und können in der alten Süderelbe, der Dove-Elbe, der Gose-Elbe, dem Hohendeicher See, dem Eichbaumsee, dem Hummelsee, der Elbe  und der Oste  fischen. Die zum Fischen freigegebenen Gewässerstrecken sind in der jeweils gültigen Angelerlaubniskarte des ASV Hamburg angegeben. Siehe auch Homepage des ASV Hamburghttp://www.asvhh.de/